Einzigartig soll der schönste Tag im Leben sein: Diese Bräute haben das wörtlich genommen

Veröffentlicht auf 08/09/2020
WERBUNG

Viele Frauen malen sich den großen Tag schon Jahre im Voraus bis ins kleinste Detail aus, und dabei spielt natürlich das Hochzeitkleid eine dominante Rolle. Es muss unvergesslich sein und natürlich wunderschön. Die meisten wollen ein weißes Kleid, der Rest ist Geschmackssache, oder? Nun ja, es gibt manche Bräute, die an diesem Tag wirklich zeigen wollen, wie einzigartig sie auf diesem Planeten sind. Manchmal funktioniert das, manchmal geht es ästhetisch eher daneben. Wir zeigen die extravagantesten und schrägsten Brautkleider, die man sich vorstellen kann.

Brautkleid ist Brautkleid?

Schlicht, gerüscht, mit Schleppe oder Schleier, hochgeschlossen, tief ausgeschnitten, das sind so die herkömmlichen Entscheidungen, mit denen sich angehende Bräute herumschlagen. Folgende Damen jedoch orientierten sich nur im allerweitesten Sinne an den Vorgaben eines traditionellen Hochzeitskleids. Grundsätzlich finden wir das ja völlig in Ordnung. Jeder darf machen, was er will. Aber gewisse ästhetische und praktische Aspekte einzuhalten, das hätten wir den meisten von ihnen dann doch empfohlen…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.34.04

Brautkleid ist Brautkleid?

Manga-Style

An der Frisur dieser Braut erkennt man schon, dass sie sich auch im Alltag eher punkig stylt. Aber in Kombination mit den Doc Martens, dem schwarzen Lippenstiuft und ihrer selbstbewussten Haltung finden wir ihr Kleidchen im Rockabilly-Schnitt mit Manga-Einschlag eigentlich ziemlich süß. Auf der anderen Seite hätte ein schlichtes Kleid die türkisen Haare und das Make-Up noch mehr in den Mitteplunkt gestellt.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.35.24

Manga-Style

Heiße Braut

Davon abgesehen, dass wir die Botschaft dieses Kleids nicht so ganz verstehen, wirkt es leider ziemlich bilig. Wer schon unbedingt aussehen will, als ob vor dem Altar in Flammen aufgehht, sollte sich wenigstens beim Design etwas mehr Mühe geben. Oder wollte diese Braut ihrem Ehemann nochmal mit dem Hammer zu verstehen geben, dass sie die Heißeste ist? Oder in Feuer und Flamme für ihn?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.36.24

Heiße Braut

Schleppschlepp

Sich wie eine Prinzessin fühlen wollen, schön und gut, aber dieses Kleid prsentiert eher einen gewissen Hang zur Überheblichkeit und Abhängigkeit. Wie im Leben will sie mit dieser Schleppe einen Hochzeitswalzer tanzen, ohne sich in einen riesigen Knoten zu verwandeln? Vom Toilettenbesuch wollen wir gar nicht sprechen. Obwohl dieser Entwurf tatsächlich ein wenig an eine Klopapierrolle erinnert.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.38.43

Schleppschlepp

Tarnlook

Ist diese Braut der rebellische Typ oder gerade zur Army eingezogen worden? Nichtmal der Bräutigam wirkt besonders glücklich über ihr Dress im Camouflage-Look. Da helfen auch die angetackerten Blumen nicht viel. Beschweren darf er sich bei seinem eigenen Aufzug allerdings auch nicht. Es gibt doch einige Gründe, die gegen eine Teenie-Ehe sprechen.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.39.35

Tarnlook

Sanftes Lamm

Wir sind sprachlos. Dieses Bild gibt einfach zu viele Rätsel auf. Ist das Langhaarschaf der Bräutigam oder ein Accessoire? Stammt das Haar am Rock der Braut ebenfalls von der Schafkoppel? Ist sie Schäferin? Nett und recht edel sieht das Ganze trotzdem irgendwie aus. Nur den Bräutigam würden wir jetzt echt mal gerne sehen!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.40.50

Sanftes Lamm

Aufgeblasen

Mna kann ja alles irgendwie ins Lächerliche ziehen. Aber die eigene Hochzeit? Wer mit dem Konzept nichts anfangen kann, muss ja dann auch nicht auf ironisch machen. Oder fand die Hochzeit im Pool statt, und das Brautpaar wollte sicher gehen, obenauf zu schwimmen, wenn der Pastor die große Frage stellt?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.41.44

Aufgeblasen

Aufgeshrekt

Dieses glücklcihe Paar hat sich wahrscheinlich bei einer Comic-Convention kennengelernt. Eigentlich ja ganz niedlich sich als Oger-Paar zu verkleiden. Aber die grün verschmierten Bettlaken mussten sie nach der Hochzeitsnacht wohl wegschmeißen…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.42.46

Aufgeshrekt

Feenzauber

Eine märchenhafte Hochzeit wünscht sich wohl jede Braut, aber man muss es ja nicht ganz so wörtlich nehmen. Diese Braut wirkt als ob sie sich die Feenflügel von der letzten Faschingsfeier angelegt hat, für ihrem Bräutigam hat sie auch noch ein hübsches Glitzercape in der Verkleidungstruhe gefunden. Das Foto ist auch ein bisschen unglücklich, als ob sie unter dem Gewicht der Schwingen hingefallen ist, als über den Rasen zu schweben. Immerhin hilft ihr der galante Herr wieder auf die Beine.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.44.08

Feenzauber

Aufgerüscht

Dieses Foto scheint von einer Hochzeitsmesse zu stammen und zeigt, was man alles mit Rüschen nicht machen sollte. Wir verstehen schon, dass es ganz schön langweilig sein kann, wenn man als Designer immer nur mit Weiß arbeitet. Aber ganz ehrlich, keiner der Entwürfe wirkt, als ob er irgendeiner Frau einen Gefallen tut. Manchmal ist weniger eben wirklich mehr.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.45.05

Aufgerüscht

Jagdtrophäe

Man kann es auch übertreiben, mit der Leidenschaft fürs Hobby. Davon abgesehen, dass wir Großwildjäger sowieso nicht besonders sympathisch finden, verstehen wir auch nicht, wieso sich die Braut dafür entschieden hat im Tarn-Zelt zu gehen. Will sie vielleicht gar nicht heiraten. Fröhlich sehen auf diesem Foto jedenfalls nur die Brauteltern aus.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.48.32

Jagdtrophäe

Zwielichtig

Teenie-Schwarm hin oder her. Dieses Kleid tut einfach nichts für die Braut. Der Schnitt ist unmöglich, das Material sieht billig aus, und da hilft auch das LED-erleuchtete Porträt von Twilight-Star Edward nicht mehr. Überhaupt, will man bei der Hochzeit nicht versuchen auszudrücken, dass man nur Augen für den Bräutigam hat? Es gibt Momente, da dürfen die Verwandten und Freunde aufstehen und sagen: Ja, ich bin dagegen. Bitte nicht in Ewigkeit schweigen.

 

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.49.36

Zwielichtig

Rosa Brille

Dieses Hochzeitsbild gibt Aufschluss über das, worauf sich der Bräutigam nach der Eheschließung einstellen muss. Die Braut im Prinzessinnenkleid tanzt wortwörtlich auf seiner Nase herum, ja erstickt ihn bald mit rosa Rüschen. Vielleicht nicht der unangenehmste Tod, aber Glück sieht dann doch anders aus. Seine rosa Brille dürfte der Bräutigam bereits in der Kutsche verloren haben.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.50.33

Rosa Brille

Unter schwarzer Flagge

Dieses Brautpaar ist streng im Thema geblieben. Allerdings nicht Hochzeit, sondern eher Fluch der Karibik. Immerhin haben die beiden wirklich alle Details durchgezogen, und segeln nun unter der Piratenflagge in denHafen der Ehe ein. Wir fragen uns nur, als was die anderen Gäste verkleidet waren?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.51.17

Unter schwarzer Flagge

Street Art

Das Konzept weißes Kleid ist gleich Leinwand, finden wir eigentlich ziemlich cool. Allerdings gibt es so tolle Street-Art–Künstler. Hätte sich die Braut nicht einen anderen suchen können, um ihr Kleid zu besprühen. Kritik Nummer Zwei wäre der tote Schwan am Saum. Staucht irgendwie und sieht nach einem Spaziergang über den Hinterhof wahrscheinlich wie ein benutzter Staubwedel aus.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.55.15

Street Art

Blaukraut äh Brautkleid

Schon klar, nicht jeder muss in Weiß heiraten. Und heißt es nicht, dass die Braut auch etwas blaues bei sich tragen soll? Diese Frau hat das wörtlich genommen und sich in einen Mitternachtstraum verwandelt. Sie selbst gefällt sich scheinbar, und damit wollen wir es gut sein lassen. Blau ist die Hoffnung.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.56.20

Blaukraut äh Brautkleid

Techno-Braut

Noch so ein Aufgebot aus der Kategorie Faschingsball. Scheinbar heiratete diese Frau am Polarkreis. Gut für sie, dass sie rundum warm eingepackt ist, ihre Brautjungfern lässt sie dagegen frieren. Nicht so nett. Was es mit der Lichterkette auf sich hat? Fragen sie lieber nicht.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.57.20

Techno-Braut

Heldentraum

Hier trifft ein traditionelles Hochzeitskleid auf Superhelden-Accessoires. Wir vermuten ja, dass hinter dem Foto einfach ein etwas überambitionierter Hochzeitsfotograf steckt. Kann man machen, muss man aber nicht. Und eigentlich schade, wenn man sich am großen Tag hinter einer Maske verstecken muss.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 15.58.12

Heldentraum

Untot

“The Walking Dead” am Traumstrand: Dieses Paar ist sich einig, wie schön. Badengehen wird diese Hochzeit sicher nicht, denn dann würde das Make-Up verschmieren. Auf jeden Fall hat dieses Paar ein paar interessant Fotos, um sie später den Enkelkindern zu zeigen. Der Brautstrauß dürfte auch ein Schnäppchen gewesen sein.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.02.19

Untot

Big Mäc

Uups, dieses Bild ist uns so reingerutscht. Zugegeben wir wollten es einfach gern zeigen. Um ein echtes Hochzeitskleid handelt es sich hier nicht, sondern um ein witziges Faschingskostüm. Die Frau hat einfach die Verpackungen ihrer letzten hundert Big Mäcs aufgehoben und wiederverwertet. Aber ganz ehrlich, einen großen ästhetischen Unterschied zu den folgenden Kleider sehen wir hier nicht.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.03.00

Big Mäc

Verspielt

Spiel mit mir! Es scheint, als ob diese Braut ihren Verlobten vor der großen Frage nochmal ein wenig unsicher machen will. Bin ich wirklich die Herzdame? Oder doch nur eine gewöhnliche Pik 5? Vielleicht handelt es sich hier uahc um eine Burlesque-Künstlerin, die sich dem Angetrauten gleich im Strumpfband präsentieren wird. Wie auch immer, extravagant ist es auf jeden Fall.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.03.56

Verspielt

Aluhut

Ein Kleid für Verschwörungstheoretikerinnen. Mit so viel Folie um den Leib kann man den Aluhut auch mal weglassen. Die andere Frage, die sich uns stellt: Wieso braucht diese Braut soviel Bares am großen Tag? Oder zeigt sie in ihrer Tasche, was sie am Kleid gespart hat?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.04.39

Aluhut

Kitsch hoch 3

Die einen tragen Alufolie zur Hochzeit, die anderen 235.000 Dollar in Form eines pompösen Glitzeralptraums. Dafür hat dieses Paar bei der Hochzeit gespart, die kostete nämlich “nur” 40.000 Dollar. Allerdings haben wir den Frack des Bräutigams noch nicht miteinkalkuliert. Wieso die beiden in ihrem Luxus-Outfit wohl auf der Parkbank sitzen?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.07.55

Kitsch hoch 3

Selbstliebe

Es soll Leute geben, die sich selbst heiraten. Wir finden, das ist gar nicht mal so eine schlechte Idee. Dann gibt es wenigstens keine Scheidung. Diese Dame zelebriert die Eigenliebe in einem ziemlich witzigen Outfit, vielleicht ist es aber auch nur ein ziemlich schlaues Faschingskostüm.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.06.26

Selbstliebe

Müllabfuhr

Eines unserer Highlights: Braut und Bräutigam geben sich dieses Mal nichts, wenn es darum geht negativ aufzufallen. Wir können nur hoffen, dass sie auf der Einladung vermerkt haben, Sonnenbrillen mitzubringen. Dei seltsame Krone und das freche Baseball-Cap fallen da auch nicht mehr ins Gewicht.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.09.56

Müllabfuhr

Blutsmarie

Sieht eher nach Halloween-Party aus, dieses blutgefederte Kleid und wir hoffen doch sehr, dass es auch nur zu diesem Zweck getragen wurde. Der Dame scheint es jedenfalls zu gefallen. Und viel mehr kann man sich doch von einem Gruselkostüm nicht wünschen.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.10.52

Blutsmarie

Freizügig

Schon klar, diese Braut hat Tausende in ihren dauerhaften Körperschmuck investiert und wollte deshalb nicht so viel Geld fürs Kleid ausgeben. Sah sicher auch toll aus auf der Feier. Tattoos vor weißer Leinwand. Aber wohin sollten die männlichen Gäste nur gucken, bei soviel nackter Haut?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.16.14

Freizügig

Kuchenfee

Fast schon bescheiden, oder? Diese Braut stellt sich zur Abwechslung mal ganz in den Dienst ihrer Gäste. Während diese sich ihren Cupcake abholen, können sie ihr gleich schnell gratulieren. Nur mit dem Hochzeitstanz dürfte es schwierig geworden sein.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.16.55

Kuchenfee

Rauscheengel

Das passiert, wenn die Augen größer sind als der Wagen. Diese Braut geht richtiggehend unter in ihrem Alptraum aus Tüll. Vielleicht hätte sie sich aber auch den ein oder anderen Solariumsbesuch sparen sollen, dann hätte es wenigstens etwas Elfenhafteres.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.17.37

Rauscheengel

Bälleparadies

Bitte holen Sie die Braut im Bällebad ab! Nicht besonders vorteilhaft, die Dame ohne Unterleib. Aber irgendwie auch okay, am großen Tag nochmal das innere Kind rauszulassen. Wir fragen uns nur, ob sie all die bunten Bälle heimlich von IKEA mitgehen lassen hat?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.18.25

Bälleparadies

Epochen-Mix

Das Kleid sieht aus wie ein Mix aus diversen Zeitaltern. Ein bisschen viktorianisch, ein wenig Wild West und ein Fotostudio aus den 80ern. Kurz gesagt: Es ist ein bisschen zu viel des Guten und wir hoffen wirklich, dass der Ehemann ihre innere Schönheit gesehen hat und das Outfit an diesem Tag einfach etwas “ignoriert” hat.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.21.02

Epochen-Mix

Animalisch

Wie ein surrealistisches Gemälde wirkt dieses Hochzeitsfoto. Das mag auch an den ernsten Gesichtern und der etwas steifen Haltung von Tigerchen und Panda-Bär liegen, die sich feierlich herausgeputzt, das Ja-Wort geben. Vielleicht haben ihre Kosenamen dieses Paar zum ungewöhnlichen Aufzug inspiriert?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.22.12

Animalisch

Lockenpracht

Für dieses Kleid mussten mehrere Puppenstuben ihre Köpfe herhalten. Es wurde vermutlich für ein Kunst-Projekt oder eine Perücken-Messe gestaltet. Aber nach unserer bisherigen Erfahrung würde es uns nicht allzu sehr wundern, wenn sich auch für diesen verlockenden Entwurf eine willige Braut finden ließe.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.22.51

Lockenpracht

Flagge zeigen

Patriotismus hin oder her. Irgendwie hat es einen schlechten Beigeschmack, wenn sich eine Braut in die Nationalflagge hüllt. Als ob sich als Gebärmaschine fürs Vaterland opfern will. Dass sie die Brautjungfern in Schwarz auflaufen ließ, müssen wir da gar nicht mehr groß kommentieren.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.24.16

Flagge zeigen

Kaktusfeige

Erinnert uns ein wenig an die Ballon-Lampe aus dem Kinderzimmer, dieses Kleid. Oder an eine Kaktusfeige? Ziemlich avantgardistisch auf jeden Fall. Und der Braut scheint es gut zu gefallen. Und bei soviel Verliebtheit wie sie aus dem Blick des Bräutigams spricht, ist es wohl egal, was sie trägt.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.25.03

Kaktusfeige

Schwanensee

Wir vermuten schwer, dass diese Braut sich ihr Kleid selbst zurechtgebastelt hat. Von den durchsichtigen Plastikträgern über die Schwanenflügel zu den Gummistiefeln: Ein interessantes Arrangement. Do it yourself ist eben auch in den Hochzeitsszene angekommen…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 16.25.49

Schwanensee

Kätzchen

Gegensätze ziehen sich an, und wer sich schon am Hochzeitstag so tolerant gibt, wird sicher eine tolle Partnerschaft führen. Es gibt sicher nicht viele Männer, die sich bereit erklären, von Hello Kitty-Accessoires umgeben, zu heiraten. Aber dafür durfte der Bräutigam ja auch seine Launen ausleben und den Schottenrock anlegen. Die Brautmutter kam im Queen-Elizabeth-Style…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.50.48

Kätzchen

Perlen-Tussi

Diese junge Frau mag Perlen. Sehr. Leider sind diese teuer und vorallem ab einer gewissen Größe kaum erhältlich, also hat sie einfach ein paar Luftballons aufgeblasen und zusammengehäkelt. Wir würden zu gern sehen, wie dieses Kleid in der Bewegung wirkt, fragen uns aber, ob es den ganzen Abend durchgehalten hat. Ein Stiletto-Absatz, eine Zigarette, und: Bumm!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.51.35

Perlen-Tussi

Laufende Torte

Wir glauben, dass dieses Kleid für eine Hochzeitsmesse oder Kunst-Installation gestaltet wurde. Besonders schön finden wir die liebevolle Gestaltung der Tortenfüllung. Aber irgendwie ist es irrtierend zu sehen, wenn sich eine Braut selbst aufisst, oder?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.52.48

Laufende Torte

Fußballtrikot

Mit diesem Aufzug bekommt der Begriff “Soccer-Wife” gleich eine ganz neue Bedeutung, oder? Ist diese Fraue nur Fan, oder gerade dabei einen der Spieler von Manchester City zu heiraten? Das einzige, was uns auf diesem Kleid, äh Trikot, fehlt ist die Nummer und der Name!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.53.48

Fußballtrikot

Lichtorgel

Es scheint das Dilemma der Bräute zu sein, dass sie zwar wissen, sie werden automatisch im Mittelpunkt stehen, aber irgendwie reicht ihnen das oft noch nicht. Damit selbst noch der letzte Dödel im Saal merkt, wer die Braut ist, wurde hier eine simple Lichterkette im Rock verarbeitet.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.54.44

Lichtorgel

Punkig

Ziemlich lässig, dieses Punk-Paar hat seine Atitüde wirklich bis vor den Altar durchgezogen. Einziges Zugeständnis der Braut: Die Doc Martens sind weiß. Um auch ja nicht zu unschuldig auszusehen, hat sie sich statt für ein Diadem für Teufelshörnchen entschieden. Ob sie in der Kirche geheiratet haben?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.55.37

Punkig

Lauf schon mal los

Das Kleid sieht wirlich toll aus, mit der durchbrochenen Spitze und dem schlichten Schnitt! Der “Schleier” wurde dem Model vom Designer dieser Runway-Show sicher nur für den Effekt angelegt. Aber ein echtes Model präsentiert auch Seltsamkeiten ohne Wimpernzucken und mit Haltung.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 18.56.39

Lauf schon mal los

Willst du meine Salami sein?

Was auch immer es mit diesem Foto auf sich hat, es macht irgendwie Appetit! Hoffentlich gab es auf der Hochzeit wirklich Pizza, alles andere muss furchtbar frustierend gewesen sein für die Gäste nach dem Anblick der Braut. Salami, Pepperoni, Oliven, und jede Menge Käse, yummi!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.11.12

Willst du meine Pizza sein?

Musterung

Nicht immer ist es eine clevere Idee, zu recyceln. In diesem Falle hatte das Hochzeitspaar wohl noch ein paar Bahnen ftagwürdig gemusterten Vorhangstoff über. Um im Farbschema zu bleiben, orientierte man sich bei den Accessoires und der Weste des Mannes an den orangefarbenen Sprenkeln im Stoff. Aber wer sich das Kleid des Blumenmädchens ansieht, merkt, dass die ganze Familie an einer Rot-Grün-Schwäche leidet. Deswegen wollen wir mal nicht so sein.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.12.28

Musterung

Editorial

Farblich sieht das wirklich toll aus, oder? Ein wunderschönes Altrosa im Haar zm Porezallanteint, pastelligen Tattoos… und naja, einem Geweih. Auf letzteres hätte man vielleicht verzichten können, aber diese Braut wollte sich eben ein bisschen edgy zeigen. Ihre hochzeitsfotos wirken jedenfalls wie aus dem Editorial einer Hochglanzzeitschrift.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.13.42

Editorial

Im Zeichen des Regenbogen

Wir verstehen, dass dieses Paar sich als Teil der LGBTQ-Community sieht und für seine Rechte einstehen will. Wir verstehen auch, dass die Beiden aus der Gothic-Ecke kommen, und sich deswegen in schwarz wohler fühlen. Wir verstehen nicht, wieso sie die Regenbogen-Fahne nicht etwas stilvoller ins Outfit eingearbeitet haben.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.14.53

Im Zeichen des Regenbogen

Kinky

Die Zeiten sind vorbei, in denen man seine Vorlieben für Lack, Leder und Fesselspiele verstecken musste. Dieses Paar scheint aus der Szene zu kommen und das auch auf der Hochzeit zelebrieren zu wollen. Da wir davon ausgehen, dass die ganze Gesellschaft ähnlich gesinnt ist, gibt es wohl nichts einzuwenden gegen ein bisschen Fetisch. Die Bändchen am Arm verweisen außerdem darauf, dass das ganze bei einem Openair-Festival vonstatten ging. War sicher eine wilde Party.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.15.45

Kinky

Bund fürs Leben

Auch hier handelt es sich um einen Haute Couture-Entwurf, und die sind ja bekanntermaßen nicht unbedingt alltagstauglich. Nun ist eine Hochzeit ja auch nicht Alltag, wir machen uns nur Sorgen, um die Beine der Braut. Nicht jeder kann wie ein Model auch in einem Knoten noch elegant laufen. Ansonsten sehr edel dieses Kleid.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.16.42

Bund fürs Leben

Karnevalistisch

Wer auf dem Kaneval vom Rio heiratet, braucht natürlich genau dieses Kleid! Wir raten allerdinsg wirklich auf die Saalhöhe zu achten bei der Buchung der Location. Oh, und auf die Breite der Türen, besser gesagt, der Tore. Ein weiterer Haken scheint uns das Gewicht dieses Kunstwerks zu sein. Nicht nur der Pfauen-Schlag auch der Kopfschmuck dürften die meisten Trägerinnen schnell in die Knie zwingen.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.17.26

Karnevalistisch

Getaggt

XXXL-Shirt und Base-Cap für den Bräutigam und jede Menge blaue Graffiti-Tags für alle Beteiligten. Macht nicht unbedingt was her, zeigt aber definitiv, dass sich dieses Paar in der Hiphop-Szene daheim fühlt. Schade, dass wir nicht lesen können, was auf den Tags steht!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.18.29

Getaggt

Weißer Zombie

Ob dieseFrau wirklich geheiratet hat beim Wave Gothic-Treffen in Leipzig wissen wir nicht. Vielleicht war es auch nur ein Kostüm. Mit Sicherheit ist es eines der selbstentworfenen Outfits auf diesen Treffen und macht schon ganz schön Eindruck so mitten auf der Straße. Als ob eine Geisterbraut vom Himmel gefallen wäre.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.19.27

Weißer Zombie

Die Braut trägt bunt

Es ist wirklich schwierig mit Tüll zu arbeiten und nicht entweder auszusehen wie eine Drei-Jährige oder wie einer dieser Plastikstaubwedel. Auf der anderen Seite müsste man dieses Kleid aus der Nähe sehen. Wenn es sich sich um hochwertige Materialen handelt, wirkt es dann vielleicht ganz hübsch. Die Braut selbst findet es in jedem Fall großartig, und darum geht es ja.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.20.32

Die Braut trägt bunt

Papageienschweif

Dasselbe gilt für dieses Kleid. Inspiriert ist es wohl von einem farbenfrohen Papageienschweif und auf der Bühne oder beim Tanzen sieht das sicher ziemlich cool aus. Es gibt Kleider, die müssen mit viel Selbstbewusstsein getragen werden. Wenn die Frau darin untergeht, sind sie eine Katastrophe, andersherum wirken sie plötzlich wie Haute Couture. Diese Frau könnte zu letzterer Kategorie gehören.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.21.37

Papageienschweif

Totenfeier

In diesem Fall handelt es sich nicht um eine echte Hochzeit, sondern um den mexikanischen Gedenktag der Toten (Dia de los Muertos). Während die aufwändig geschminkten Gesichter heute auch in der westlichen Welt gerne für Modeshootings oder zu Halloween bemüht werden, handelt es sich um eine alte kulturelle Tradition in Mexiko. Für die Verkleidungen wird ein unheimlicher Aufwand betrieben.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.22.31

Totenfeier

Disco-Queen

Auhc dieses Bild stammt von einer Modenschau, wir finden das Kleid so toll, dass man es auch in ein Mueseum für Visuelle Kunst stellen könnte. Ob man die Skarabäus-Käfer auch ohne Schwarzlocht sieht, oder leuchten sie erst bei richtiger Beleuchtung auf? Auf jeden Fall ein Kunstwerk…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.23.19

Disco-Queen

Recycelt

Wir denken, hier haben sich die Freundinnen der Braut einen Streich erlaubt und die Arme so auf den Junggesellinnen-Abschied mitgenommen. Die Plastikbecher lassen vermuten, dass es sich um eine recht alkoholschwangere Veranstaltung handelte. Eventuell wurde das Kleid sogar mit jedem Drink auseinandergenommen?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.24.08

Recycelt

Asia-Mix

Immer wieder interessant zu sehen, welche Hochzeitsbräuche es in anderen Kulturen gibt. Heute vermischen sich dabei natürlich oft ursprüngliche Traditionen und westliche Einflüsse. Während das Make-Up dieser Frau an eine Geisha erinnert, wirkt das Kleid eher wie eine edle Abendrobe. Auf jeden Fall steht ihr der Kopfputz ziemlich gut!

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.24.58

Asia-Mix

Stars and Stripes

Und noch ein Entwurf aus der Kategorie Nationalstolz. Was soll man sagen, in den USA wehen schon so viele Flaggen, brauchen wir die Stars and Stripes dann auch noch auf dem Brautkleid? Man stelle sich vor, eine deutsche Braut würde sich in Schwarz-Rot-Gold kleiden…

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.25.37

Stars and Stripes

Heilige Nacht

Normalerweise macht man sich an Weohnachten Gedanken über nadelnde Bäume, und nicht über nadelnde Kleider. Halb Pralinenverpackung, halb Weihnachtsbaum, die Dame, die sich für diesen Entwurf entschieden hat, kann wohl nicht genug von den stillen Tagen bekommen.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.26.29

Heilige Nacht

Burlesque

Dieses Kleid muss man sich aus der Nähe angucken, um zu bewundern, wie kunstvoll die Blüten des Rocks gearbeitet sind, aber aus der Weite sieht es leider trotzdem eher wie eine Nelke aus, und nicht wie ein Hochzeitsstraus. So richtig vorteilhaft finden wir es nicht. Es erinnert eher an ein Kostüm für eine Burlesque-Show. Auf der anderen Seite ist diese zarte Vanillegelb doch mal eine schöne Alternative zu Weiß.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.28.16

Burlesque

Dämmmaterial

Es soll Leute geben, die süchtig danach sind, die Blasen in Verpackungsfolie zwischen den Finger aufknallen zu lassen. Diese Leute sollten besser die Finger von dieser Robe lassen. Auf der anderen Seite muss man wohl auch beim Tanzen aufpassen, dass der Saum nicht unter die Füße gerät. Alles in allem stellen wir es uns eher unangenehm vor in Plastik eingeschweißt durch die Hochzeit zu wandeln.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.29.26

Dämmmaterial

s

Oh, Tannenbaum

Weihnachts-Hochzeiten scheinen ein Trend zu sein: Hier ein weiteres Modell. Durch die Pfauenfedern sieht es etws eleganter aus. So richtig bequem stellen wir uns den Nadel-Rock aber nicht vor. Aber, wer schön sein will, muss eben leiden. Vergessen wird dieses Kleid bestimmt keiner der Gäste.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.30.06

Oh, Tannenbaum

Midburn-Festival

Ein zarter Hauch aus… Müll. So sieht es jedenfalls aus der Ferne aus, aber vielleicht hat dieses Paar auch auf dem Midburn-Festival geheiratet und wollte mit einem selbstgemachten Kostüm herausstechen? Oder es ging der Braut, um die hübschen Knistergeräusche, die der Wüstenwind aus ihrer Schleppe und dem Rock hervorzaubert?

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.31.00

Midburn-Festival

Unschuld in Weiß

Bei muslimischen Hochzeiten feiern Männer und Frauen oft getrennt. Für die Zeremonie wurde diese Frau dann gut verpackt. Sehr klassisch und anmutig sieht sie aus in ihrem hochgeschlossenen Kleid. Der Hidschab wurde bereits in den Schleier integriert. Andere Länder, andere Sitten.

Bildschirmfoto 2020 08 06 Um 19.32.05

Unschuld in Weiß

WERBUNG