Ein Fehlkauf führt zum Abenteuer: Junges Paar renoviert Geisterhaus

Veröffentlicht auf 03/01/2021
WERBUNG

Claire Segeren und Cal Hunter sind zwei junge Leute, die sich bereits in jungen Jahren ineinander verliebt haben. Als sich Claire dazu entschied, ein Jahr von dem Medizinstudium auszusetzen, hatte das Paar ein ganzes Jahr zusammen. Das Paar kam zu der Entscheidung, dass sie sich ein Haus kaufen würden, um sich für ihre harte Arbeit zu belohnen. Nachdem die Entscheidung gefällt wurde, ging Cal zu einer Auktion und bot für eine Immobilie. Unglaublich doch daas Paar gewann tatsächlich eine 120 Jahre alte Villa.

Verrückter Fehlkauf

Er setzte sein Angebot auf die Imobilie, und konnt es gar nicht fassen, dass er mit einem Angebot von $30.000 gewann. Kurz nach seiner Freude merkte er, dass er auf das falsche Haus gesetzt hat. Das Haus das er nun tatsächlich erwarb, war ein 120 Jahre altes Herrenhaus in Dunoon, Schottland.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.22.45

Verrückter Fehlkauf

Daneben geboten

Auch wenn weder Claire nich Cal schottisch waren, wollten sie eine Wohnung in Pollokshields, Glasgow kaufen. Die Immobilie wurde durch ein Feuer beschädigt, daher wussten die beiden bereits, dass dieses Haus viel Arbeit mit sich bringen würde. Das Paar schätzte, dass es sie 6 Monate brauchen würde, bis sie das Haus renoviert haben. Claire ging ihre Familie besuchen, als Cal bei dem Auktionshaus vorbei schaute.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.24.10

Daneben geboten

Das falsche Haus

Nachdem Cal hörte, dass nun alle Imobilien verkauft wurden, wusste er, dass er einen großen Fehler begangen hat. Er rief gleich seine Freundin Claire an, die derzeit ihre Familie in Canada besuchte. Können Sie sich vorstellen ihrer Freudin zu sagen, dass sie gerade $39,400 für das falsche Haus bezahlt haben. Komischerweise nahm Claire die Nachricht sehr positive auf.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.25.58

Das falsche Haus

Das Beste draus machen

Da das junge Paar bereits die Besitzer des Hauses wahren, entschieden sie sich dazu die Villa nun zu renovieren. Claire überzeugte Cal davon, dass alles gut werden wird. Was wäre schon das Schlimmste was passieren könnte. Das junge Paar war dabei es heraus zu finden!

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.26.55

Das Beste draus machen

Die “Jameswood Villa”

Cal lernte bei der Auktion, das die Villa “Jameswood Villa” heißt. Es wurde bei der Auktion als “sehr renovierungsbedürfdig” beschrieben. Das einzige Bild, das Cal von der Villa sah war eines aus dem Jahr 2010. Das Paar war bereit für eine Challenge, selbst wenn das Haus nicht mehr in seiner besten Verfassung war.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.27.46

Die “Jameswood Villa”

Perfekte Location

Die beiden mussten den Ort Dunoon, an dem sich das Haus befand, erst recherchieren. Cal kam aus England und Claire aus Kanada, daher kannten sich beide nicht so gut in Schottland aus. Das Paar war froh herauszufinden, dass Glasgow nicht allzuweit entfernt war. Claire war bereit die Medizinische -Fakultät in Glasgow zu besuchen, daher wäre es perfekt. Der erste Schock hat sich bereits gelegt und das junge Paar freute sich das Haus zu renovieren.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.28.42

Perfekte Location

Ausgetrickst

Das Paar war sehr optimistisch über ihren neuen Kauf. Um das Objekt zu betrachten, fuhr Cal direkt von der Auktion nach Dunoon. Sofort als die beiden in die Ärea fuhren, waren sie traurig, da sie verstanden haben, dass das Bild das auf der Auktion gezeigt wurde, bereits sehr alt war.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.30.36

Ausgetrickst

Viel Arbeit

Schnell wurde dem Pärchen klar, dass viel Arbeit auf sie zu kommen würde. Es schien so als hätte bereits niemand mehr seit vielen Jahren in der alten Villa gelebt. Das Haus war völlig verschimmelt und zerfiel an vielen Orten. Es musste nicht nur das ganze Haus renoviert werden, auch die Eltektrizität und die Rohre mussten völlig neu gemacht werden.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.31.43

Viel Arbeit

Strukturelle Probleme

Durch die herabfallenden Wandteile wurde schnell klar, dass das Haus auch große strukturelle Probleme aufwies. Das Paar fand später sogar heraus, dass das Haus in den Boden sank. Es war keine Frage mehr, dass die Renovierung dieses Hauses, viel Zeit in anspruch nehmen würde.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.33.17

Strukturelle Probleme

Voller Motivation

Cal und Claire wollten trotz all der Hürden die sie erwarten würden nicht aufgeben! Als die beiden durch England reisten, sahen sie überall verfallene Häuser. Die beiden waren bereit, ihr erworbenes Haus in ein süßes zu Hause zu verwandeln. Auch wenn Jameswood eine größere Herausvirderung war, als sie zu Beginn annahmen, waren die beiden sehr optimistisch. Die beiden freuten sich sogar auf die gr0ße Herausforderung.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.33.59

Voller Motivation

Die erste Hürde

Leider realisierte das junge Paar schnell, dass sie gar nicht finanziellen Mittel haben, um das Haus vollständig zu renovieren. Das Paar verstand, dass sie nicht nur viel investieren müssten um das Haus zu renovieren, sodern, dass sie auch ihren Lebenstil ändern müssten. Neben der ganzen Arbeit, müssten sie auch aufhören Miete oder ihren Kredit abzuzahlen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.39.27

Die erste Hürde

Im Wohnwagen

Das Paar musste verstand, dass sie viele aufgeben müssen, um ihre Träumer erfüllen zu können. Genau das taten die beiden auch! Die beiden krämpelten die Ärmel hoch und begannen zu arbeiten. Da sie ihre jetzige Miete nicht mehr zahlen konnten, entschloss sich das Paar einen Wohnwagen zu mieten, welchen sie in ihren neuen Garten stellten.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.40.41

Im Wohnwagen

Lösungen finden

So lang das Haus in diesem Zustand war, wohnte das junge Paar im Wohnwagen. Leider sah es dannach aus, dass das Haus so bald nicht fertig werden würde, da es noch immer kein rennedes Wasser, oder Stromverbindungen hatte. Das Paar schaffte es sich jedoch mit den Duschen der Nachbran und Kerzen durch zu kämpfen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.41.39

Lösungen finden

Abenteurer

Das Paar beschrieb sich selbst als abenteuerliches Paar, dass dazu bereit war das Leben als ein großes Abenteuer zu sehen. Es sah so aus, als hätten sie mit dem Hauskauf genau das bekommen, was sie wollten. Die beiden waren bereit, es mit den großen Hürden aufzunehmen. Letztendlich war es auch das Schicksal, das die beiden zusammen gebracht hat.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.42.26

Abenteurer

Liebesgeschichte

Wir sind uns sicher, dass Sie wissen wollen wie sich das süße Pärchen überhapt kennen lernte. Die beiden sahen einander zum ersten Mal in den französischen Alpen. Sie liefen einander während der Ski-Season über den Weg und verstanden sich gleich von Anfang an sehr gut. Schnell wurden sie ein Paar und reisten quer durch Europa und Kanada. Genau so abenteuerlich wie die Liebesgeschichte der beiden begann, ging sie auch weiter!

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.43.11

Liebesgeschichte

Ihr Blog

Um den Prozess zu dokumentieren, entschied sich das Paar einen Blog und ein Instagram Profil zu erstellen, in dem sie den ganzen Renovierungsprozess dokumentierten. Die Dokumentation half dem Paar den Spaß an der komplizierten und harten Renovierung nicht zu verlieren.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.43.57

Ihr Blog

Witziger Titel

Die beiden entschieden sich ihrer Dokumentation den Titel “What Have We Dunnon” zu geben, was sich der englischen Aussage “What have we done?” (was haben wir nur getan) ähnelt. Das ist eine lustige Art das Projekt in Zusammenhang mit der Stadt in der sich das Haus befinden darzustellen. Ein witziges Wortspiel nicht?

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.44.56

Witziger Titel

100 000 Follower

Das Paar veröffentlichte regelmäßig Beiträge. Schnell kam es dazu, dass die Follower des Paares sich mit ihnen freute, wenn diese ein Rohr gewechselt haben und einen elektrischen Anschluss installiert haben. Und natürlich dürfen Teepausen nicht fehlen. Was wäre ein Leben ohne entspannende Teepausen. Es dauerte nicht lang und schnell hatte das Paar bereits 100k Follower.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.46.09

100 000 Follower

Strenger Zeitplan

Wie wir bereits zuvor erwähnten, hatten die beiden keine andere Wahl, als all ihre Energie in die Renovierungsarbeiten zu stecken. Natürlich konnten die beiden das große Projekt nicht ganz alleine bewältigen und fragten daher ihre Freunde um Hilfe. Glücklicherweise hatten Claire und Cal gute Freunde, die ihnen ohne Weiteres sofort halfen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.47.01

Strenger Zeitplan

Ressourcen zusammenkratzen

Es mussten viele Dinge ereldigt werden. Zum Glück hatten die beiden Freunde, die ihnen zur Hilfe kamen. Claire hat all ihre Zeit in die Renovierungsarbeiten investiert, während Cal ebenfalls als Teppichleger gearbeitet hat, um etwas Geld dazu zu verdienen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.47.51

Ressourcen zusammenkratzen

Ein Rückschlag nach dem Anderen

Nachdem sie die Situation des Hauses gesehen haben war schnell klar, dass viel Arbeit vor dem Paar lag. Seitdem die beiden das Projekt im November 2018 begonnen haben, kamen dem Paar immer neue Probleme in die Quere. Es schien als würde es auf der Tagesordnung stehen, neue Probleme zu finden.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.49.02

Ein Rückschlag nach dem Anderen

Do it yourself

Das Paar nahm es sich vor selbst die Einfahrt zu bauen, selbst als der Van ständig im Schlamm stecken blieb, gaben die beiden nicht auf. Um den Wasseranschluß zu finden, mussten die beiden auch viel ausgraben, was sich als anstrengender herausstellte als gedacht. Es kostete das Paar alleine 5 Monate um ein Kabel zu finden, an dem sie das Gitter für den Parkplatz aufladen können.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.49.50

Do it yourself

Schweizer Käse

Die beiden hatten mehr Probleme mit der Hausrenovierung, als in einen Dramaroman passen würde. Das große Haus brauchte unbedingt ein neues Dach, da dass jetzige so aussah als würde es ein Stück löchriger Käse sein. Aber es gab noch ein großes Problem, von dem das Paar bis jetzt noch nichts wusste.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.50.54

Schweizer Käse

Gemeinschaftswerk

Es war gut, dass das Paar während des ganzen Projektes fast nie alleine war. Nicht nur waren die Freunde des Paares eine große Hilfe, sondern auch die Gemeinschaft der Stadt stellte sich bereit Cal und Claire wo es nur geht zu helfen. Die Nachbarn waren nicht nur so nett dem jungen Paar ihre Duschen bereitzustellen, sondern halfen den jungen Leuten wirklich wo es nur ging.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.51.47

Gemeinschaftswerk

Immer wieder auf Start

Da das Haus in so einem schelchten Zustand war, waren die Wände nicht stark genug das neue Dach zu tragen. Sie mussten die Wände irgendwie reparieren, doch da es kein Dach gab und es ständig regnete, verschimmelten die Wände nur noch mehr. Es schien so als wäre das Paar in einem ewigen Teufelskreis gefangen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.55.09

Immer wieder auf Start

GoFundMe

“Wir waren von der Hilfbereitschaft der Menschen in Dunoon einfach überwältigt”, sagte Cal. “Die Einwohner waren immer so hilfsbereit und standen uns zur Seite, selbst wenn sie uns wegen dieses unglaublichen Projektes für verrückt hielten”. Was für eine wunderbare Gemeinschaft! Claire und Cal eröffneten eine GoFundMe Seite um noch mehr Spenden für ihr großes Projekt zu bekommen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.55.56

GoFundMe

<!–nextpage–

Fans in aller Welt

Durch ihren Blog kontaktierteen viele Menschen Claire und Cal. Die Follower des Paares waren immer für die beiden da, sei es wegen technischem Rat oder Fragen zum Material gewesen. Als wäre das nicht schon wundervoll genung gewesen, traf das Paar sogar viele ihrer Follower persönlich. Jeden Tag kommen 4-5 Freunde des Paares, die ihnen mit den Renoierungsarbeiten helfen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.57.08

Fans in aller Welt

Umweltfreundlich

Neben den finanziellen Problemen, machten sich Cal und Claire ebenfalls darüber Gedanken, wie sie ihr Renovierungsprojekt so umweltfreunndlich wie möglich gestallten können. Das Paar entschied sich daher recyceltes Material für die Renovieruung zu nutzen. Sie waren bereit alles was möglich wieder zu verwenden

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.58.01

Umweltfreundlich

Beziehungstest

Das Dach der Jameswood Villa zu richten, wird dem jungen Paar mehr lehren, als nur ein paar gute Bautricks. Claire sah das ganze Projekt auch als einen guten Weg, die Beziehung der beiden zu testen. Aber es schien so als könnte das Paar alles überstehen, immerhin schafften die beiden es zusammen in einem kleinen Wohnwagen zu leben. Trotz all den Problemeb sah Claire die Situation sehr positiv und freute sich auf die Reise.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.58.51

Beziehungstest

Vorstellungskraft

Wann immer man mit einem Projekt so einer Größenordnung beginnt, sollte alles genauestens geplannt sein, vor allem wenn es um das Ziel geht. Letzendlich musst du wissen, was du dir als Endziel vorstellst, um zu wissen woran du arbeiten musst. Zum Glück war das gar kein Problem für das junge Paar.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 11.59.47

Vorstellungskraft

Große Pläne

Beide hofften, dass die Immobilie fertig renoviert sein würde, sobald sie das Werzeug beiseite legen. Die beiden hatten ebenfalls vor aus der großen Villa, drei einzelne Wohnungen zu machen. Der Plan des Paares war es zwei der Wohnungen zu verkaufen und das Geld dazu zu verwenden ihre Schulden abzubezahlen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.00.32

Große Pläne

Ein glücklicher Unfall

Die richtige Perspektive macht vieles im Leben aus, wie man durch diese Geschichte deutlich sehen kann. Nachdem das Paar herausfand, dass sie das falsche Haus gekauft haben, hätten sie schnell den Mut verlieren können. Das der falsche Kauf ein großer Fehler war, ist uns allen klar. Doch Cal und Claire behielten ihre positive Einstellung und sahen die ganze Sache als “fröhlichen Unfall”. Da man keine Zeitreise in die Vergangenheit machen kann, hätte es ja auch keinen Sinn gemacht, die Sache negativ anzugehen

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.01.28

Ein glücklicher Unfall

Gemeistert

Die beiden wussten, dass das Leben ein großes Abenteuer war, auch wenn die Situation nicht die war, die sich die beiden vorgestellt haben. Gut, dass das Paar die ganze Situation so gut in den Griff genommen hat. Auch als das junge Paar das Haus am anfang noch hätte verkaufen können, enstchieden sie sich dazu das große Projekt in die Hand zu nehmen. Wir sid uns nicht sicher ob wir es auch so gut wie das Paar gemacht hätten. Mit einem großen Lächeln und viel Willensstärke kann das Paar alles schaffen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.02.21

Gemeistert

Risiko abwägen

So wie bei vielen Dingen im Leben, muss man immer die Risiken für alles abwiegen. Gleich von anfang an, wusste das Paar, dass das Projekt viele Risiken mit sich bringen würde. Die Renovierungsarbeiten waren so teuer, das Paar wusste nicht einmal, ob sie das Projekt finanziel überleben würden. Eines war auf jeden Fall klar, das Ganze war ein großes Abenteuer.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.03.09

Risiko abwägen

Positiv bleiben

Trotz den ganzen negativen Sachen, die die Situation mit sich brachte, fand das Paar noch immer das die positiven Sachen die mit dem Hauskauf kamen alles überwogen. Nicht nur würde das Paar vieles lernen, doch das ganze Projekt würde die beiden auch noch näher zusammen bringen. Nicht nur das, sonder Cal und Claire können sich mitte zwanzig schon Hauseigentümer nennen. Sie müssten nicht einmal eine Hypothek abzahlen. Es wäre ein große Leistung!
Mortgage Less

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.04.17

Positiv bleiben

Theodor Roosevelt

Als wir Theodor Roosevelt den besten Präsidenten der USA nannten, meinten wir das auch so. Wenn Sie es nicht so sehen sollten, machen Sie sich darazf gefasst, dasss wir sie überreden werden, dass wir recht haben. Er musste ebenfalls einige Hürden überqueren. Als Kind war er Astmathiker und später wurde er zum Helden, während des spanisch-amerikanischen Krieges.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.05.26

Theodor Roosevelt

Weiser Ratschlag

Er würde wissen, was er zu Claire und Cal sagen müsste. Er ist manchmal besser Dinge auszuprobieren, selbst wenn man weiß, dass man scheitern kann. “Graue Dämmerung kennt weder Sieg noch Niederlage”, Wir sind uns ziemlich sicher, dass das junge Paar nach den weisen Worten von POTUS lebt. Die beiden gaben niemals auf, selbst wenn sie während des Prozesses Rückschläge erlitten.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.06.17

Weiser Ratschlag

Schicksal

Wir sind uns sicher, dass sich das Projekt mit viel Glück und Schicksal bezahlt machen würde. Es war ebenfalls das Schicksal, dass die Claire und Cla die von völlig anderen Teilen der Welt kamen, zusammenführte. Nun waren die beiden zusammen in einem dritten, ihnen beiden fremden Land und hofften darauf, einen neuen Teil ihres Lebens beginnen zu können, selbst wenn es ander aussah, als sie sich die Sache vorgestellt hatten.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.07.00

Schicksal

Keine Sorgen

Bis die Renovierungsarbeiten vollendet sind, was noch etwas dauern kann, halten wir dem süßen Paar auuf jeden Fall die Daumen. Wir hoffen, dass die beiden niemals ihre positive Lebensart verlieren un weiterhin so hart an ihrem “fröhlichen Unfall” arbeiten. Wir müssen jedoch zugeben, dass wir uns nicht allzuviele Sorgen um die beiden machen. Es scheint so als könnte sich den beiden nichts in den Weg stellen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.08.17

Keine Sorgen

Optimistisch

Wir sind uns sicher, das Claire und Cal während des Projektes viele frustrierende Momente hatten. Wir hoffen, dass die beiden ihre positive Art behalten, komme was wolle. Glücklicherweise waren die beiden bis jetzt sehr positiv und haben sich durch nichts unterkriegen lassen.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.09.24

Optimistisch

Viele Herausforderungen

Das Projekt hatte mehr als nur eine Herausvorderung zu bieten. Zum Beispiel konnte der Lastwagen den die beiden hatten nicht stark genung um alle Ziegel zu transportieren. Trotz allem sind wir uns sicher, dass das Paar auch mit diesen Hindernissen fertig wird und ihre Pläne werden sich verwirklichen, selbst wenn es etwas länger dauert.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.10.18

Viele Herausforderungen

Schrott entsorgen

Da das Haus so alt wahr, fiel es wortwörtlich auseinander. Um die ganzen Teile zu entsorgen, musste das Paar mehrmals täglich mit dem ganzen Teilen zur Mülldeponie fahren. Das Paar versuchte zwar alles in irgendeiner Weise zu verwerten, doch manchmal ging es einfach nicht.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.11.06

Schrott entsorgen

Sicherheit

Bei Projekten dieser Art ist es immer wichtig auf die Sicherheitsvorkehrungen zu achten. Die Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Es gibt viele Dinge die eine potentielle Gefahr darstellen könnten, besonders wenn es um Renovierungen geht.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.12.01

Sicherheit

Ausrüstung

Genau aus solchen Gründen sollte man darauf achten, dass man die richtige Ausrüstung trägt bevor man mit so einem Projekt beginnt. Wenn Sie sich auf einer Baustelle befinden, kann es schon einmal dazu kommen, dass sie Schimmel, Chemikalien oder sonstige gefährliche Dämpfe einatmen. Deswegen ist es wichtig, stets seine Gesichtsmaske Anzubehalten.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.12.40

Ausrüstung

Keine Angst vor Dreck

Ein weitere wichtige Sache ist, dass sich das Paar bewusst ist, dass es sich die Hände dreckig machen muss wenn es will, dass das Projekt ein Erfolg wird. Um sicher zu gehen, dass ihre Hände nicht dreckig werden würden, hat sich das Paar gute Handschuhe gekauft.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.13.27

Keine Angst vor Dreck

Soziale Medien

Das Paar war so erfreut über ihre neuen Handschuhe, dass sie sogar einen Beitrag auf Instargram über ihre neue Arbeitsausrüstung erstellten. Das Paar merkte jedoch an, dass die Hadschuhe durch die ganze Arbeit, wahrscheinlich sowieso nicht länger als eine Stunde halten würden.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.14.29

Soziale Medien

Zielbewusst

Auch wenn das Paar von Anfang an sah, wie hart das Projekt sein würde und wie viel Zeit es sie kosten würde, gaben sie nicht auf. Sie waren willensstark und bereit ihre Träume zu verwirklichen. Gut, dass sie während all der Zeit ihre Hoffnung niemals verloren.

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.15.13

Zielbewusst

Gechillt bleiben

Wir sind froh zu hören, dass sich das Paar genügend Pausen gönnte. Oft unternahmen die beiden sogar was, mit ihren neu gewonnenen Freunden. Claire und Cal haben auch sehr darauf geachtet, den Spaß an der ganzen Sache nicht zu verlieren. Die beiden arbeiten noch immer hart an ihrem Projekt und wir wünschen den beiden weiterhin viel Glück!

Bildschirmfoto 2021 02 28 Um 12.16.06

Gechillt bleiben

WERBUNG