Nicht nur ihre Songs rühren: Celine Dions Leben gleicht einer Achterbahnfahrt

Veröffentlicht auf 08/04/2020
WERBUNG

Ihre Stimme hat Millionen von Herzen berührt, sie hat die größten Auszeichnungen für ihre Musik erhalten und nebenbei über 250 Millionen Tonträger verkauft. Die Kanadier sehen sie als Nationalheldin, die Amerikaner würden sie am liebsten einbürgern. Celine Dion ist eine der erfolgreichsten Pop-Sängerinnen unserer Zeit. Aber sie gilt vielen Menschen auch als Symbol, für das, was man erreichen kann, wenn man nicht aus reichen Hause stammt. Und wie man mit Schicksalschlägen umgeht und dabei nicht nur die Fassung, sondern auch seinen Optimismus behält…

Eine Achterbahnfahrt

Keine Sorge, das wird kein Nachruf, immerhin ist sie erst 52 Jahre alt, aber in diesem halben Jahrhundert hat sie genug Höhen und Tiefen für fünf Leben durchgemacht. Wir sind uns sicher, dass ihre Biografie irgendwann einmal verfilmt werden wird, aber bis dahin geben wir hier schon mal einen Einblick in die aufregende Geschichte der Celine Dion…

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.17.18

Eine Achterbahnfahrt

Die schwersten Jahre

Bevor wir erzählen, wie es eigentlich dazu kam, dass ein Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen zu einem der größten Stars unserer Zeit wurde, wollen wir den Mann vorstellen, der bis 2016 eine feste Institution an ihrer Seite war. Ihr Entdecker, Förderer, Geliebter und der Vater ihrer drei Kinder: Rene Angelil, Frankokanadier wie Celine. Es war ein heftiger Schicksalsschlag für die Beiden, als er 1999 mit Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde. 17 Jahre lang kümmerte sich die Sängerin aufopferungsvoll um ihn, versuchte alles möglich zu machen, um sein Leben so lange wie möglich angenehm zu gestalten.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.18.08

Die schwersten Jahre

Immer in der Öffentlichkeit

Man muss dazu sagen, dass diese Zeit wie ihr ganzes Leben vor den Augen der Öffentlichkeit ablief. Denn Celine war bereits als Teenager ein Star in Kanada. Egal, ob es um eine geheime Affäre ging, Erfolge oder weniger erfolgreiche Tage, ihre Versuche schwanger zu werden, eigene gesundheitliche Probleme, die Kameras waren immer zur Stelle. Und doch schaffte es Celine, immer ihre Würde zu bewahren, ein Lächeln auf den Lippen zu bewahren.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.18.58

Immer in der Öffentlichkeit

Ohne Segen der Mutter

Dass Celines Mann 26 Jahre älter als sie war, und sie nichteinmal ein Teenager, als sie sich kennenlernten, sorgte für einige Aufregung. Vorallem bei Celines Familie. Einerseits hatten ihre Mutter und ihr Bruder dafür gesorgt, dass sie den Produzenten kennenlernt. Aber das war ihnen dann doch nicht recht. “Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich Gefühle für Rene habe, war sie furchtbar wütend”, sagt Celine. Sie selbst fühlte sich nicht ernstgenommen, aber später verstand sie ihre Mutter. Rene war damals schon zweimal verheiratet gewesen und hatte drei Kinder. “Er ist nicht verantwortungsvoll genug”, sagte die Mutter: “Ich möchte den perfekten Prinz Charming für dich!”

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.19.51

Ohne Segen der Mutter

Talent hilft nicht bei allem

Später bekam Celine auch eigene Kinder mit Rene. Aber der Weg dahin war beschwerlich. 2000 nahm sie sich sogar eine lange Auszeit, um mit künstlicher Befruchtung an der Schwangerschaft zu arbeiten. Eine gute Entscheidung, in dieser Zeit klappte es endlich und nach all dem Sehnen und Hoffen bracht Celine am 25. Januar 2001 ihren Sohn Rene-Charles Dion Angelil zur Welt. Später folgten noch Zwillinge.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.20.43

Talent hilft nicht bei allem

Kampf ins Leben

Dass sie eine Kämpferin ist, bewies Celine allerdings schon in jungen Jahren. Sie war gerade einmal fünf Jahre alt, als sie auf der Straße von einem Lastwagen überfahren wurde. Es war ein schrecklicher Unfall. Eine Woche lang lag sie bewusstlos mit einem Schädelbruch im Krankenhaus. Doch die kleine Celine gab nicht auf, ein Wesenszug, der sie durch ihr ganzes Leben begleiten sollte.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.24.22

Kampf ins Leben

Hassliebe

Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet ihren ikonischen Song “My heart will go on”, genau, den von Titanic, hasste Celine Dion anfangs. Er war ihr geradezu peinlich und sie wollte ihn am liebsten in der Schublase vergraben. Sie befürchtete sogar, dass das herzzereißende Lied ihrer Karriere schaden würde. Wieso sie ihn trotzdem veröffentlichte? Nun, manchmal braucht es eben einen Fan, dem man wirklich vertrauen kann…

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.25.10

Hassliebe

Enttäuschte Fans

Überhaupt ist es manchmal gar nicht so leicht, so treue Fans zu haben. Celine wurde zuerst in ihrer Heimat Kanada bekannt, sie selbst stammt aus dem französischsprachigen Teil. Ihre Muttersprache ist Französisch und so sang sie natürlich auch auf Französisch. Während sie in ihrer Heimat längst als Nationalgut galt, streckte sie ihre Fühler aus in den englischsprachigen Markt. Einer ihrer ersten englischen Songs war der Soundtrack für den Disney-Film “Die Schöne und das Biest”.  In den USA war er ein großer Erfolg und brachte ihr sogar einen Grammy ein. Die Franko-Kanadier fühlten sich jedoch verraten! Bei einem Konzert in Quebec zeigten sie ihren Ärger. Um sie zu besänftigen, wies Celine sogar einen Award zurück. Bei der Verleihung zum “English Artist of the year” sagte sie, Französisch sei immer noch ihre Muttersprache und die Sprache, in der sie am liebste singe.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.26.29

Enttäuschte Fans

Die Nachzüglerin

Schon verrückt, Celine wurde von ihrer Mutter und ihrem Bruder gepusht. Aber sie war nicht gerade eine höhere Tochter. Ihr Vater war erst Waldarbeiter in Kanada, später erst machte er ein kleines Hotel auf. Das Geld war immer knapp. Kein Wunder, Celine hat 13! Geschwister. Eigentlich fanden die Eltern es sei genug, als wie durch ein Wunder noch die kleine Celine hinterherkam. Platz gab es eigentlich nicht mehr. Die ersten Lebensjahre schlief sie in einer Schublade. Eine ganz schöne Kehrtwende, oder? Ihre eigenen Kinder haben heute sicher mehr als ein eigenes Zimmer zur Verfügung.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.27.16

Die Nachzüglerin

Danke, Rene

Achso, was brachte Celine denn nun dazu den Song “My Heart will go on” doch noch herauszurücken? Sie können es sich sicher schon denken, ihr Produzent und Ehemann Rene war dafür verantwortlich. Er bettelte sie an: “Lass uns nur ein Demoband machen, und dann sehen wir weiter.” Tatsächliich war er dieses Demo, das später genau so veröffentlicht wurde. Als der Song 1997 herauskam, landete er sofort ganz oben in den Charts und brachte ihr diveres Preise ein. Von wegen, zerstörte Karriere! Aber Celine ist bekannt dafür, selbst ihre härteste Kritikerin zu sein. Manchmal kann so ein wohlwollender Ehemann an der Seite doch nicht schaden.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.28.03

Danke, Rene

Leidenschaft

Wenn Sie glauben Celine hat einen Tunnelblick wie viele Ausnahmetalente, weit gefehlt. Als Liebhaberin der schönen Seiten des Lebens, begeistert sie sich auch für gute Küche. Das wurde ihr wie die Musik in die Wiege gelegt. Ihre Mutter Therese Tanguay Dion ist in Quebec sehr bekannt für ihre Kochküste. Celine eröffnete schon 1990 ihr erstes Restaurant in der Heimatstadt, das “Nickels”. Weil es so gut lief, expandierte sie, und besitzt heute eine ganze Kette von Restaurants in Kanada. Ob die Gäste dort wohl mit ihren Songs berieselt werden? Das könnte den Erfolg erklären.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.49.27

Leidenschaft

Millionenspende

Eines der Beispiele, wie Celine mit Tiefschlägen umgeht, ereignete sich 1990. Es war ein hitziges Jahr. Auf der Plus-Seite stand die Veröffentlichung ihres 13. Albums. Doch privat kämpfte sie mit der Krebsdiagnose ihres Mannes. Außerdem wünschte sie sich ein Kind. Da fühlte es sich wie ein Schlag ins Gesicht an, als sie eines Morgens in der Zeitung las, sie sei mit Zwillingen schwanger. Der “National Enquirer” hatte diese Falschmeldung verbrochen. Wutentbrannt verklagte Celine die Zeitung auf ganze 20 Millionen Dollar. Als diese klein beigab und sich öffentlich entschuldigte, spendete Celine das erstrittene Geld an die American Cancer Society.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.35.13

Millionenspende

Frau Doktor

Eine Auszeichnung, auf die Celine besonders stolz ist, kam nicht aus Hollywood oder der Musikszene. Die Laval-Universität verlieh ihr einen Ehren-Doktorwürde am Lehrstuhl für Musik! Celine, die Sterne sowohl auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame als auch auf dem kanadischen Gegenstück hat, freute sich unheimlich. Das sah man ihr bei der Dankesrede an. Sie sagte: “Das ist eine große Ehre für ein kleines Mädchen aus Charlemagne.” Und damit nicht genug Bescheidenheit, sie widmete die Auszeichnung ihrem Ehemann und Entdecker.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.35.58

Frau Doktor

Erste Show

Celines ganze Familie hat musikalisches Talent. Ihr Glück, sonst wäre sie vielleicht nie entdeckt worden. Ihre Mutter forderte sie aber auch ganz schön und ließ sie zur Hochzeit ihres Bruders den Song “Celine” singen. Der wurde vom Franzosen Hugues Aufray geschrieben, als sie gerade mal zwei Jahre alt war. Da stand also die 5-Jährige vor der Hochzeitsgesellschaft und spürte das erste Mal, was es heißt, ein Publikum mit ihrer Stimme und Persönlichkeit zu verzaubern…

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.38.03

Erste Show

Talentschmiede

Ihre Familie hatte also schon ganz früh bemerkt, dass Celine nicht nur singen, sondern auch performen konnte. Doch wie wurde aus dem Waldarbeiterkind ein Weltstar? Die ehrgeizige Mutter holte ihren Bruder Jaques ins Boot und gemeinsam schrieben sie für die damals 11-Jährige ein Lied. Mit dem wollten sie sich bei Agenturen vorstellig machen. Und tatsächlich stießen die Dions so auf Rene Angelil. Einen kanadischen Produzenten, der Jahre später ihr geliebter Ehemann werden sollte.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.41.56

Talentschmiede

Die Visionärin

Celines Mutter war wirklich hartnäckig. Sie sah in ihrer Tochter schon die neue Ginette Reno. Mit dem Demo-Band verschickte sie einen Brief: “Diese 12-Jährige hat eine engelsgleiche Stimme, Sie müssen sich das anhören!” Erst antworte Rene nicht, doch einem von Celines Brüdern gelang es, ihn abzufangen und solange zu bequatschen, bis er sich den Song anhörte. Er war überzeugt und lud Celine zugleich ein, sich bei ihm vorzustellen.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.42.37

Die Visionärin

Das imaginäre Mikrofon

Als erfahrener Produzent wollte er sich aber nicht nur von Celines Stimme überzeugen, also reichte er ihr mit großer Geste ein imaginäres Mikrofon und bat sie, sich vorzustellen, auf einer Bühne zu stehen. “Vergiss das Büro und mich und singe, als ob vor dir ein vollbesetzter Saal sitzt!” Tatsächlich meisterte die junge Celine die Aufgabe so gut, dass Rene sie sofort unter Vertrag nahm.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.43.27

Das imaginäre Mikrofon

Alter spielt keine Rolle

Celines Familie war entückt, wusste aber damals natürlich noch nicht, dass sie Celine gerade ihrem zukünftigen Ehemann vorgestellt hatten. Als diese ein paar Jahre später verkündete, dass sie sich in Rene, ihren Förderer, verliebt habe, waren alle entsetzt. Rene hatte damals schon drei Kinder von zwei verschiedenen Frauen. Und einer der Söhne, Patrick von seiner ersten Frau, war in Celines Alter! Aber die Beiden bewiesen schließlich, dass Liebe sich nicht um Altersunterschiede schert.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.44.29

Alter spielt keine Rolle

Maßgeschneidert

Als Celine das erste Mal vor Rene sang, traf sie auf einen alten Hasen in der Industrie. Als ihm schon während des Lieds ie Tränen aus den Augen traten, wusste er, was zu tun war. Dieses Mädchen hatte eine große Karriere vor sich. Und er wollte alles dafür tun, um sie ihr zu ermöglichen. Weil sie noch so jung und unerfahren war, musste sie natürlcih noch einiges lernen. Rene wollte es unbedingt richtig udn behutsam angehen, und das junge Talent auf keinen Fall verbrennen. Aber er hatte auch sehr hohe Anforderungen. Wie sich bald herausstellte, waren die Beiden ein gutes Gespann.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.45.28

Maßgeschneidert

Der Zocker

Rene, der zeitlebens, von sich selbst sagte, dass er eine Spielernatur ist, war sich sicher aufs richtige Pferd zu setzen. Die Familie von Celine war beeindruckt, dass er sogar sein eigenes Haus mit einer Hypothek belastete, um genügend Geld in die Produktion ihres ersten Albums zu stecken. Das Risiko zahlte sich aus, gleich die erste Single landete 1981 auf Platz Eins in den kanadischen Charts. Von da an ging es steil bergauf mit Celines Karriere.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.46.03

Der Zocker

Papstbesuch

Nur drei Jahre später war Celine so berühmt in Kanada, dass sie für einen ganz besonderen Job gewählt wurde. Als Papst Johannes II Quebec besuchte, sollte sie für ihn die französische Hymne singen. Der Auftritt im Montreal´s Olympic Stadium sollte allen im Gedächtnis bleiben. Nicht zuletzt dem Papst, der sich danach bei ihr bedankte und sagte, er hätte die Vorstellung sehr genossen. Für Celine ein weiterer Meilenstein, sie konnte ein Stadium füllen!

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.46.49

Papstbesuch

Kluge Entscheidung

So erfolgreich diese ersten Jahre waren, Rene wusste, dass er seinen Star behüten musste. Sie sollte sich erstmal selbst finden, als Musikerin wie als Mensch. Immerhin war sie noch sehr jung. Rene sorgte sich, dass ihr Ruhm schnell verblassen würde, wenn er sie überforderte. Er schlug ihr deshalb vor, 1,5 Jahre nicht aufzutreten oder ein neues Album zu veröffentlichen. Manchmal ist es schlau, sich etwas rar zu machen. Celine profitierte definitiv von dieser kleinen Pause. Wer sich überzeugen will, sollte mal ihre ersten Hits nachhören und mit den Liedern vergleichen, die sie später in aller Welt berühmt machten.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.47.30

Kluge Entscheidung

Entwicklungssprung

Tatsächlich kam diese Auszeit zur rechten Zeit. Celine nutzte die Zeit, Englisch zu lernen, aber auch um einfach zu leben wie eine junge Frau. Sie sammelte Erfahrungen und wurde immer selbstbewusster. So selbstbewusst, dass sie sich traute, das erste Mal auch englisch zu singen. Nach der Auszeit nahm sie ein weiteres Album auf. Es hieß “Incognito”, vielleicht eine Anspielung auf ihr “Comeback”. Das Album war ein voller Erfolg und verkaufte sich über 500 000 Mal.

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 12.56.11

Entwicklungssprung

Publikumsliebling

Ihr erstes englischsprachiges Album veröffentlichte sie dann 1990. Sie taufte es “Unison”, also gewissermaßen “einstimmig”. Und einstimmig waren auch die Kritiken. In den USA spielte es Gold ein, nun war sie ein internationaler Star. Die Amerikaner liebten vorallem eingängige Top-Songs wie “Where Does My Hear Beat Now”. Celine schien auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zu stehen, doch dann wendete sich plötzlich das Blatt…

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 13.00.48

Publikumsliebling

Sprachlos

Was für eine Ironie. Da hatten Rene und Celine immer darauf geachtet, dass sie sich nicht zu viel zumutete. Dass sie genug Pausen einlegte, um ihre Persönlichkeit und ihren Stil zu entzwicklen. Und nun stand sie vor dem Höhepunkt ihrer Karriere, einer großen Tour durch die USA, und ihr blieb schlicht die Stimme weg. Die Ärzte dagegen wunderten sich gar nicht. Die Diagnose Laryngitis ist nicht untypisch für professionelle Sänger. Sie hatte sich eine Kehlkopfentzündung eingehandelt. Und würde sie jetzt einfach dagegen ansingen, bestünde die Gefahhr, dass sich ihre Stimmbänder chronisch entzünden. Schweren Herzens brach sie ihre Tour ab, um sich zu erholen. Der Rest ist Geschichte…

Bildschirmfoto 2020 07 30 Um 13.01.54

Sprachlos

Das Geheimnis enthüllen

Es war ein anhaltendes Gerücht, dass Celine und Rene in einer Beziehung sind, doch lange hielten sich die beiden zurück dies überhaupt zu kommentieren. Der Altersunterschied war sehr groß und es würde definitiv für böse Gerüchte und Kritiken sorgen. Celine allerdings ließ sich davon nicht zurückhalten. Sie war so in ihren Rene verliebt, dass sie es in die Welt hinausschreien wollte. Rene war etwas besorgt über den richtigen Zeitpunkt, doch gab es den richtigen Zeitpunkt überhaupt? Celine beschloss ihre Beziehung kurz vor der Veröffentlichung ihres Albums “The Colour of My Love” bekannt zu machen. Der Titel passte perfekt zum Zeitpunkt.

Screenshot Www.articlesvally.com 2020.10.02 16 23 46

Das Geheimnis enthüllen

Die Reaktion der Öffentlichkeit

Celine und Rene dateten sich bereits als sie 19 Jahre alt war. Rene war damals 45 Jahre alt. Der Altersunterschied von 26 Jahren war für viele Fans ungewöhnlich, doch sie sahen, dass Celine sehr verliebt und glücklich war mit ihrem Rene. Die beiden waren sich von vorneherein bewusst gewesen, dass sie starke Kritiken bekommen werden wegen ihres Altersunterschieds. Sie sollten Recht behalten. Die Kritiken waren groß, dennoch entschieden sich die beiden zu heiraten und eine Familie zu gründen.

2

Die Reaktion der Öffentlichkeit

Ihr Geheimnis war sicher

Celine hielt die Beziehung zu Rene fünf Jahre lang geheim. Rene sagte einmal in einem Interview 1994, dass er besorgt war, was die Leute denken würden. Celine war diejenige, die darauf bestand, die Beziehung öffentlich zu machen. Ihr war es egal was die Leute sagen oder denken würden. Sie war sich sicher mit ihrer Beziehung und sagte “Wenn du verliebt bist, dann willst du es in die Welt hinausschreien.” Damit hatte sie nicht Unrecht und sie folgte, wie so oft, ihrem Herzen.

3

Ihr Geheimnis war sicher

Traumhochzeit

Celine und Rene heirateten am 17. Dezember 1994 im Notre-Dame Basilica in Montreal. Die Zeremonie wurde im kanadischen Fernsehen live übertragen. Es wirkte fast schon wie eine royale Hochzeit. Die Fans wollten ihre Hochzeit mitverfolgen und auch der Stil der Hochzeit, sowie ihr Kleid gaben den Anschein, dass eine der Royals heiraten würde. Rene und Celine hatten einen Starfaktor in Kanada und trotz des Altersunterschieds freuten sich die Menschen für das Paar.

4

Traumhochzeit

Prinzessin?

Celine trug ein wunderschönes Kleid von Mirella und Steve Gentile. Es nahm über 1000 Stunden in Anspruch das Kleid zu schneidern. Ein Teil der harten Arbeit war die sechs Meter lange Schleppe. Zum Kleid dazugehörend war auch die besondere Tiara die Celine trug. Die Tiara wog drei Kilo und war mit 2000 Swarovski Steinen besetzt. Sie wurde ihr in die Haare eingenäht. Nicht nur Kanada, sondern die ganze Welt blickte an diese Tag nach Montreal und verfolgte die Traumhochzeit. Noch Tage danach sprach man über ihr Kleid.

5

Prinzessin

Luxuriöses Zuhause

Geld war für Celine und Rene damals kein Thema. Ihre Karriere war sehr erfolgreich und so konnten sie sich auch die Villa in Florida leisten. Dazu gehörten drei Pools, ein Golfplatz und ein Wasserpark. All das für “nur” 72 Millionen Dollar. Geld war damals wirklich kein Problem und so gönnte sich das frisch vermählte Paar ein luxuriöses Zuhause. Sicherlich hätte Celine sich früher nie vorgestellt solch ein Leben zu führen, doch das Leben spielt nicht immer wie wir denken.

6

Luxuriöses Zuhause

Liebe des Lebens

Nach dem Riesenerfolg von Titanic ging Celine auf Tour. Die “Let´s Talk About Love”-Tour war erfolgreich, doch dann kamen die Schreckensnachrichten. Bei Rene wurde Krebs diagnostiziert. Celine erfuhr davon während einer Show und performte ihm zu Ehren einen Song. Celine war an der Seite ihres Mannes und man sah ihr an, dass sie sehr besorgt war. Rene kämpfte lange gegen den Krebs, doch verlor am Ende diesen Kamp. Celine Dion´s Mann verstarb am 14. Januar 2016. Er wurde 73 Jahre alt.

7

Liebe des Lebens

Ausgewählte Namen

Bevor all das geschah, wurden die beiden noch Eltern von Zwillingen im Oktober 2010. Die Jungs nannten sie Eddy und Nelson. Eddy, nach dem Franzosen Eddy Marnary, welcher die ersten fünf Alben von Celine produzierte. Nelson, nach dem ehemaligen Präsidenten und Aktivisten, Nelson Mandely. Rene und Celine suchten die Name wohlüberlegt aus und dachten sich etwas dabei. Auch gehören sie damit zu den Eltern im Showbusiness, welche ihre Namen mit “normalen” Namen bedacht haben und sie nicht nach Früchten oder Städten bennen.

8

Ausgewählte Namen

Die Welt verändern

Nach dem verheerenden Tsunami 2004, welcher Asien erschütterte und zahlreiche Menschenleben forderte, half Celine dabei 1 Millionen Dollar für die Opfer zu sammeln. Sie selbst spendete 1 Millionen Dollar. Es war ihr eine Herzensangelegenheit den Opfern und Hinterbliebenen zu helfen. Gleichzeitig äußerte sie sich auch dazu, in wie fern die amerikanische Regierung versagt hätte, rechtzeitig und angemessen zu helfen. Celine nutzte ihren Status und ihre Bekanntheit und half aus freien Stücken.

 

9

Die Welt verändern

Geliebter Vater

Celine spricht oft von ihrer Mutter in Interviews, doch selten von ihrem Vater. Sein Name war Adhemar Dion und er starb im Jahr 2001. Sie sagte einmal “Mein Vater war und ist immer noch mein größer Fan, seit ich ein kleines Mädchen war. Ich weiß, dass mein Vater wollen würde, dass ich hier, heute Nacht, auf der Bühne mit, mit Menschen die ich liebe und dem was ich liebe.” Man merkt, dass Celine noch immer über ihren Verlust trauert und ihren Vater sehr liebte.

10

Geliebter Vater

Ihre Kinder waren vorbereitet

Celine hatte die schwierige Aufgabe, ihre Kinder darauf vorzubereiten und zu erklären, dass ihr Vater sterben wird. Rückblicken sagt sie, dass sie sehr stolz auf ihre Söhne ist und wie sie sie, auf den Tod ihres Vaters, vorbereitet hat. “Man weiß nie was im Leben passiert und deswegen sollte man nicht mit bis morgen warten, sondern das was man tun, kann direkt tun. Ich liebe dich zu sagen oder Danke…Die Zukunft spielt sich jetzt ab.”

 

 

11

Ihre Kinder waren vorberereitet

Gute Gene

Celine´s jünger Sohn, Rene Charles Angelil, sorgte für mediales Aufsehen, als er seiner Mutter, bei einer Verleihung, den Billboard Music Award übergab. Es war einer seiner ersten öffentlichen Auftritte und so waren die Medien verrückt nach ihm. Zahlreiche Kommentare und Post folgten und die Leuten waren über sein gutes Aussehen und seines Alters sehr beeindruckt. Es ist nicht klar, ob er irgendwann in die Fußstapfen seiner Eltern treten möchte, doch das Aussehen dazu hat er auf jeden Fall.

 

12

Gute Gene

Familienleben

Man mag es kaum glauben, doch Celine Dions Mutter wurde am Ende 93 Jahre alt. Sie verstarb im Januar 2020. Celine hatte stets ein gutes und enges Verhältnis zu ihrere Familie, besonders zu ihrer Mutter. Die Familie hielt stets zusammen und besonders nach dem Tod ihres Vaters, wuchs Celine noch enger mit ihrer Mutter zusammen. Ihre Mutter Thérèse Tanguay-Dion hatte den Spitznamen “Maman Dion” und war selbst eine Fernsehpersönlichkeit.

 

13

Familienleben

Bodenständig und freundlich

Es gibt Celebrities, die sind dafür bekannt etwas kompliziert und schwierig bei Interviews zu sein, nicht so Celine Dion. Sie ist bekannt dafür freundlich und offen zu sein in ihren Interviews. Als Ellen DeGeneres sie einmal interviewte und ihr ein Kompliment zu ihrer Schmuck machte, fing Celine spontan an, den Donna Summer Hit “She worked hard for the money” zu singen. Celine strahlt Lebensfreude aus und es macht Spaß sich mit ihr zu umgeben.

14

Bodenständig und freundlich

Ihre schlimmste Woche

Man kann durchaus sagen, dass Celine wirklich viel Glück in ihrem Leben hatte und es das Schicksal gut mit ihr meinte, doch es war nicht immer so. Celine verlor ihren Mann und ihren geliebten Bruder in der selben Woche. Man kann sich gar nicht wirklich vorstellen wie traumatisch und schmerzhaft diese Erfahrung für Celine gewesen sein muss. Vermutlich kann man sagen, dass es die wohl schlimmste Woche ihres Lebens war.

15

Ihre schlimmste Woche

Musikalische Familie

Celine stammt aus einer musikalischen Familie. Ihre ältere Schwester Claudette versuchte sich ebenfalls im Musikbusiness, doch leider war ihre Karriere nicht wie die, ihrer berühmten Schwester und so kennen die wenigsten Claudette. Man konnte bereits vermuten, dass Celine aus einer musikalischen Familie. Die Familie war alles andere als wohlhabend, doch Celine wurde stets in ihrem Wunsch unterstützt und so war es ihr Bruder, welcher ihrem späteren Manager und Mann, Rene Angelil, ein Demostück schickte.

16

Musikalische Familie

Guter Modegeschmack

Celine Dion veröffentlichte ihre eigene Modelinie. Sie ist bekannt für ihren guten Geschmack und ihren Sinn für Mode. Viele sagten auch sie sei die bestgekleidetste Frau der Welt. Diese Komplimente und positiven Worte ermutigten sie, den Schritt zu gehen und so veröffentlichte sie ihre eigene Linie von 200 Teilen, darunter auch Taschen und Accessoires. Inspiration fand sie bei ihrer Familie. In einem Interview sagte sie, dass ihre beiden Söhne und ihre Mutter die größte Inspiration in ihrer Kollektion seien.

17

Guter Modegeschmack

TV-Debüt

Zwischendurch wagte sich Celine auch im Fernsehen und so sah man sie in der Thanksgiving Show “All my Children”. Sie war auch in anderen TV-Formaten zu sehen, darunter auch eine kleine Gastrolle in der Erfolgs-Sitcom “The Nanny” mit Fran Drescher. Auch sah man Celine in “Hell´s Kitchen” und “Muppets Most Wanted”. Sie bewies, dass sie nicht nur singen kann, sondern auch gut in das Schauspielbusiness passt. Sie ist ein wahres Multitalent.

18

TV-Debüt

Aus arm wird reich

Trotz ihrer Versuche in der Schauspielerei blieb Celine´s Passion bei der Musik und dem Singen. Dieses Talent machte sie reich und sie war damit auch in der Lage ihre Familie zu unterstützen. Celine kam aus armen Verhältnissen und arbeitete sich hart an die Spitze. Sie hat ein geschätztes Vermögen von 800 Millionen Dollar und verdiente 2019, laut dem Forbes Magazine, 37,5 Millionen Dollar. Man kann also durchaus sagen, dass sie es geschafft hat.

19

Aus arm wird reich

Ein kanadischer Star

Ein weiteres interessantes Detail über Celine ist, dass sie eine von nur wenigen kanadischen Stars ist, die einen Star auf dem Hollywood Walk of Fame hat. Doch nicht nur in Hollywood hat Celine ihren Stern, sondern auch auf dem kanadischen Walk of Fame. Die Kanadier lieben ihre Celine Dion und sie ist so etwas ein gefeierter Nationalheld. Die Celine, die als junges Mädchen in Quebec geboren wurde, hat es geschafft die Bühnen dieser Welt zu erobern und Millionen von Dollars zu verdienen.

20

Ein kanadischer Star

 

WERBUNG